20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

Aderlass bei den Damen zu groß

Münster - Mit Trauer im Gesicht mussten Abteilungsleiter Detlev Rasch und Trainer Marcus Gerdes Gestern das Damenteam vom Spielbetrieb in dieser Saison, nachdem sie das 2. Mal wegen Spielerinnmangel nicht antreten konnten, zurückziehen. "Der Aderlass nach der letzten Saison mit sieben Spielerinnen, die in höhere Klassen wechselten bzw. auf einem einjährigen Auslandsaufenthalt sind, war einfach nicht zu verkraften. Doch wir kommen sicherlich wieder, denn die Nachwuchsteams entwicklen sich alle hervorragend, so dass wir nächstes Jahr sicherlich wieder ein gutes Team in der Kreisliga A an den Start bringen können", so das Credo von Detlev Rasch.