20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

Sp-Cup: M-C-S zweimal dabei

Kinderhaus -  Auf der neuen Anlage der Westfalia und dem perfekten Kunstrasenplatz, gepaart mit der wiederum optimalen Organisation des Teams um Peter Bohn, war das Vorrundenturnier wieder ein voller Erfolg mit spannenden Spielen und viel Begeisterung bei den Spieler, den Lehrern und den Eltern. 

Die Dreifaltigkeitsschule setzte sich bei den Jüngeren Schülern wie auch......

....die Matthias-Claudius-Schule durch

Bei den Älteren machte ebenfalls die Matthias-Claudius-Schule wie auch....

...die Grundschule am Kinderbach das Rennen zur Endrunde

Bei den Jüngeren waren es durch die Bank enge Spiele, wobei sich in der Gruppe A die Dreifaltigkeitsschule vor der Kreuzschule und der Grundschule am Kinderbach und in der Gruppe B die Matthias-Claudius-Schule vor der Melanchthonschule und der Kreuzschule durchsetzte, die beide den Stadtteil in der Endrunde vertreten werden. Bei den Ältern setzte sich in der Gruppe A die Matthias-Claudius-Schule vor der Kreuzschule und der Münsterlandschule und in der Gruppe B die Grundschule am Kinderbach vor der Kreuzschule und der Dreifaltigkeitsschule durch und fahren am 9. Juni zur Endrunde des Sparkassencups.