20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

Meisterschaft als Abschiedsgeschenk

Münster - Dem scheidenden Trainer Till Rasch schenkten die Mauritzer U13 Mädchen mit dem 1:0 (0:0) Sieg gegen die WSU Warendorf den verdienten Kreismeistertitel. Doch es brauchte bis zum letzten Spieltag, um die Sendener noch abzufangen.

Nach dem es für die U13 schon in der Halle mit der Stadtmeisterschaft im Winter so gut klappte, setzten sie jetzt noch einen drauf. Der Sieg über die WSU war mit dem einzigen Tor von Lena Hellwig im Ergebnis zwar knapp, aber aufgrund der Spielanteile und des Spielwitzes hoch verdient, denn etliche gute Chancen konnte die WSU-Torfrau entschärfen. Ein Glückwunsch an das gesamte Team.