20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

SVM setzt sich in der Spitze fest

Münster - Mit dem 2:1 (1:0) gegen Münster 05 eroberte das Team von Christopher Dunkel-Steinhoff den 2. Tabellenplatz in der Kreisliga A.

Jan Viehfuss verpasst knapp den Kopfball

Der permanente Regen ließ nur ein mässiges Spiel zu, in dem beide Teams wenig Torchancen kreierten und sich meist in der gegnerischen Abwehr festliefen. 39. Minute brauchte es bis Max Bickel aus dem Gewühl der 1:0 Treffer für die Hausherren gelang. Doch zur Pause war das Ergebnis glücklich, denn die Chancenquote lag mit 4:2 für die Gäste. In der 2. Hälfte gelang dem SVM mit Peter Stöpel, Paul Varnhagen und dem Torschützen Edeh ein blendender Start mit dem toll herausgespielten 2:0. Doch auch die Gäste, deren Spiel mehr und mehr verflachte, machten in der 73. Minute die Partie mit einem Hammerschuß zum 2:1  wieder spannend. Der Druck wurde danach auf den SVM größer, aber mit ein wenig Glück wurde die Drangperiode Münster 05 mit einer starken Abwehrleistung überstanden.