20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

U17 im Topspiel remis

Münster - Im Topspiel der Kreisliga A zwischen dem SV Mauritz und W. Kinderhaus trennten sich die Teams mit einem verdienten 0:0 Unentschieden.

Kinderhaus üeragende Torghüterin verhinderte den Mauritz-Sieg

Eine starke Abwehrleistung und schnelle Konter zeichneten das Spiel der Heimelf. Kinderhaus hingegen setzte auf starkes Pressing und hohe Spielanteile. Beide Systeme egalisierten sich, obwohl die Nadelstiche, die die Heimmannschaft in beiden Hälften zeigte,  auch gut zu einem Mauritzer Erfolg hätten führen können. Dagegen stand die überragende Kinderhauser Torhüterin, die sechs Chancen der Mauritzer durch gute Üebersicht und schnellen Reaktionen entschärfte. Auf der anderen Seite musste Mauritz Torhüterin nur zweimal einschreiten, so dass beide Trainer letztlich mit dem Unentschieden zufrieden waren.