20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

UFC/SVM: ersatzgeschwächt zum 2:2

Sassenberg - Ersatzgeschwächt musste sich das Team von Trainerin Joana Beckers mit einen 2:2 (1:1) gegen die Spielgemeinschaft Milte/Sassenberg zufrieden geben. Trotzdem bleiben immer noch fünf Punkte und ein Spiel weniger als Vorsprung vor dem Zweiten und die verdiente Herbstmeisterschaft bei einem noch austehenden Spiel.

In beiden Hälften hatten die Gäste die größeren Spielanteile und die Hausherrinnen zeigten aber gefährliche Konter. So fiel auch in der 32. Minute durch die Torjägerin der Liga das 1:0, was aber durch Frieda-Marie Böger 3 Minuten später schon ausgelichen wurde. Auch in der 2. Hälfte berannten die Gäste das Tor in Sassenberg, aber die dicht gestaffelte Abwehr ließ nur wenig zu. Trotzdem gelang Nicole Becker mit einer schönen Aktion das hochverdiente 1:2. Aber wir schon in der ersten Hälfte gelang der Toptorjägerin der Liga der für Heimmannschaft glückliche Ausgleich in der 71. Minute.