20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

UFC/SVM Fußball Ladies feiern Herbstmeisterschaft

Greven - Am gestrigen Mittwoch stand das Nachholspiel gegen Verfolger DJK Blau Weiß Greven an. Die UFC/SVM Fußball Ladies starteten direkt durch und konnten durch Tore von Lea Gädeke und Nina Wendel schnell die 2:0-Führung herstellen. Dann jedoch kam Greven besser ins Spiel und wusste durch schnelles und gutes Kombinationsspiel zu überzeugen. Nach dem Seitenwechsel nutzten die Fußballerinen des UFC dann weitere Chancen: Sina Broksieker traf mit einem starken Kopfball, Annika Fremann und Anna Schäper markierten Treffer 4 und 5. Über den gesamten Spielverlauf gesehen, fällt das 5:0 etwas hoch aus. Ein riesiges Kompliment geht an die Mannschaft aus Greven, die jede Situation spielerisch lösen wollte und über 90 Minuten ein starker Gegner war. Ungeschlagen wird die Hinrunde damit abgeschlossen. Jetzt heißt es etwas die Beine hochlegen, um in der Rückrunde den sechs-Punkte Vorsprung nicht nur zu verteidigen, sondern noch auszubauen.