Kunstrasen

20-Tage-Vorschau

24.10. Fußballabteilung

Verstärkung gesucht

Detailansicht von neuen Nachrichten

Münsteraner Kendoka unterwegs

Münster - Die Trainer und Fortgeschrittenen der Kendoabteilung der DJK SV Mauritz waren zuletzt vermehrt aktiv, um die Trainingsqualität in Münster weiter zu verbessern. Beim Kihon Waza (Grundlagentechnik) Lehrgang informierten sich die Kendoka zu den Veränderungen der Prüfungsordnung für Kyuträger (Schülergrade). Das NRW-Keikokai stellt die zentrale Kendoveranstaltung in Nordrhein-Westfalen dar. Münster war mit sechs Kendoka vertreten.

 

ildunterschrift: Von links nach rechts: Chiemi Nakagawa, Jonas Wenker, Thorsten Mesenholl (Präsident NWKV), Markus Giebels

Recklinghausen/ Hamm, September/Oktober 2019. Am 28.09 fand der Kihon Waza Lehrgang für angehende Kyuprüfer statt. Bei der Kihon Waza handelt es sich um eine Abfolge von Übungsformen, die inzwischen bei Kyuprüfungen (Gürtelprüfungen) vorgeführt werden muss. Der Lehrgang wurde von der neuen Referentin fürs Kampfrichterwesen Sigrun Caspary und dem Recklinghausener Kendoverein organisiert und sehr kurzweilig gestaltet. Ingo Walter und Jonas Wenker haben an diesem Lehrgang teilgenommen und werden das erlernte Wissen im Verein weitergeben.

Vom 03.10 bis zum 06.10 fand mit dem NRW Keikokai ein weiterer hochwertiger Lehrgang in NRW statt. Sechs fortgeschrittene Kendoka aus Münster besuchten den Lehrgang, darunter fast alle Trainer. Mit dem Schloss Oberwerries und angrenzender Halle hat der nordrheinwestfälische Kendoverband eine sehr schöne Trainingsanlage gefunden. Der Lehrgang wurde von Detlef Viebranz – Präsident des Deutschen Kendobundes – und Daniel Delepière – ehemaliger Präsident des belgischen Kendoverbands – geleitet. Der frühe Trainingsbeginn (06:30 Uhr morgens) wurde den Organisatoren nach anfänglichem Zögern verziehen. Das Training selbst war qualitativ äußerst hochwertig und wir merkten schnell, wie sich unsere eigene Technik immer mehr verbessert. Im Anschluss an den Lehrgang fand noch eine Danprüfung (Dan = Fortgeschrittenengrad) statt. Jonas Wenker hat dabei die Prüfung zum 2. Dan erfolgreich abgelegt.