20-Tage-Vorschau

Detailansicht von neuen Nachrichten

A-Jugend verliert verdient

Münster - Die A-Jugend vom SV Mauritz 06 verliert verdient 1:5 gegen den SC Greven 09. Das Team um das Trainergespann Lischo/Peters hat nie richtig ins Spiel gefunden. In der ersten Hälfte machte Greven 09 es clever, in dem der Stürmer dreimal sich hinter den Innenverteidiger stellt und ein hoher Ball über die Abwehr gespielt wurde und somit stand es 0:3 aus Sicht der Heimmanschaft. Kurz vor der Ende der ersten Halbzeit vergaben die Mauritzer noch zwei Riesenchancen, die aber nicht genutzt wurden. Nach Wiederanpfiff in der zweiten Halbzeit vergab die Mannschaft von Mauritz kläglich eine Chance, wo man dreimal hätte den Ball ins Tor bringen können (alles in einer Szene). Mauritz kam ein wenig besser ins Spiel durch Kampf und Einsatz, hat aber in den 90. Minuten kein richtigen Zugriff auf´s Spiel gehabt. Das 1:4 erzielte Moritz per Kopf durch einen Freistoß von Niklas. Nun geht es beim nächsten Training die Fehler anzusprechen und die Köpfe freizubekommen, damit man sich am kommenden Sonntag in Reckenfeld besser präsentiert.